Slogan


Schälen

Technische Informationen und Erläuterungen in den einzelnen Katalogen.      Zum Katalog-Download


schaelen_1 Um runde und maßgenaue Bohrungen mit guten Oberflächen herzustellen, werden Schälwerkzeuge eingesetzt. Dabei handelt es sich um Schlichtwerkzeuge, die mit zwei gegenüberliegenden Schneiden arbeiten, die pendelnd zum Grundkörper gelagert sind. Die Zerspanung kleiner Spantiefen mit entsprechend gestalteten Bogenschneiden erzeugen die guten Oberflächengüten.

Es stehen folgende Typen zur Verfügung:

Type 1209 - Schälwerkzeug mit BTA-Gewinde, nicht schaltbar, Ø15,00 - 29,99 mm
Type 1210 - Schälwerkzeug mit BTA-Gewinde und Messertasche, mechanisch betätigt, Ø40,00 - 401,99 mm
Type 1217 - Schälwerkzeug mit BTA-Gewinde und Messertasche, hydraulisch betätigt, Ø40,00 - 401,99 mm
Type 1232 - Schälwerkzeug mit Wendeplattenhaltern, hydraulisch betätigt, Ø20,00 - 39,99 mm
schaelen_2
schaelen_3